Alpina Marina: Für mehr Höhe mit Tiefe.

Schumbeta startet Initiative für Innovation & Nachhaltigkeit im alpinen (Bergsport) Tourismus. In Kürze erscheint die erste Ausgabe des Magazins, das Menschen und Projekten eine Bühne gibt, die mit Innovation, Kreativität und Mut Neues wagen.

Alpina Marina versteht sich als Schwester Initiative von #superKMU, welche sich Innovation & Nachhaltigkeit von produzierenden Unternehmen widmet. Alpina Marina fokussiert hingegen die spezifischen Herausforderungen und Chancen einer mittelständischen Tourismuswirtschaft im alpinen Raum – mit all ihren Rückkoppelungen auf Umwelt, Handwerk und regionale Wertschöpfung.

Der Bergsport und die alpine Natur bilden dabei den bewegten Schauplatz für interdisziplinären Diskurs und geplante Projekte, mit denen wir selbst Hand anlegen werden.

Erstes Magazin erscheint Anfang November

Gemeinsam mit kreativen Köpfen wurde mit der Edition #01 ein kleiner Prototyp erarbeitet, um vom Reden ins Machen zu kommen. Und: Um uns damit auf die Suche nach Partnern zu machen, die mit uns an einer cleveren und nachhaltigen Zukunft des suburbanen Alpenraums — abseits von massentouristischen Konventionen — arbeiten wollen. 

Gespannt? Dann trag Dich hier ins Alpina Marina Update ein und folge der Initiative auf Facebook & Co. 

Ein großes Dankeschön!

Anna Fichtner (Fotografie)
Magdalena Theis (Web & Contentdesign)
Julia Begher (Logo / Corporate Design)
Max Obwexer (Social Media Marketing)
Raffaela Gartner (Kooperationen)

Malcolm Kessler (Fotos)
Charly Schwarz (Fotos)
David Herzig (Fotos)

  • Teilen vermehrt!